KANTONALES SCHWINGFEST ST. IMIER
kant14_siegenthaler matthiaskant14_brnnimann ronnykant14_meuter_adriankant14_zaugg thomaskant14_aeschbacher matthiaslebendpreis

Als erster Gegner wurde mir am diesjährigen Kantonalen Schwingfest in St. Imier der Emmentaler Eidgenosse Matthias Siegenthaler zugeteilt. Nur gegen ihn fand ich an diesem Tag kein Siegesrezept. Gegen meine fünf weiteren Gegner behielt ich das bessere Ende für mich. Gegen von Büren Stephan konnte ich mir eine 10.00 auf dem Notenblatt notieren lassen. Eine 9.75 erhielt ich für die Siege gegen Brönnimann Ronny, Meuter Adrian, Zaugg Thomas und Aeschbacher Matthias. Diese Leistung brachte mich am Abend auf den zweiten Schlussrang und ich durfte einen schönen Lebendpreis in Empfang nehmen.

Herzliche Gratulation an den überragenden Sieger Florian Gnägi sowie alle Berner Oberländer Kranzgewinner.

Nun stehen die nächsten Wochen im Zeichen des Kilchbergschwingets, mit Regeneration und spezifischem Training geht es bei mir bis zum Saisonhöhepunkt weiter.

Schwingergrüsse
Simon

Rangliste

zurück