SCHLUSSGANGTEILNAHME AM NWS 2018
bieri_nws_2018erb_roger_nws_2018muellestein_schlussgang_nws_2018

Umgeben von Hochhäusern fand am vergangenen Sonntag bei der Schulanlage Sandgrube in Basel das 111. Nordwestschweizerische Schwingfest statt. Bereits am frühen Morgen waren die Temperaturen Hochsommerlich und es galt, einen Schattenplatz zu sichern, wo man sich zwischen den Gängen erholen konnte.

In meinem Startgang bekam ich es wieder mit Bieri Christoph zu tun. Wie schon am Schwarzsee trennten wir uns unentschieden. Anschliessend konnte ich je einen Sieg gegen Schmid Samuel, Erb Roger, Voggensperger Janic sowie über Räbmatter Patrick verbuchen. So qualifizierte ich mich für den Schlussgang an diesem Teilverbandsfest. Mein Gegner, Mike Müllestein, führte die Rangliste mit einem Punkt Vorsprung an. Trotz zahlreichen Versuchen reichte es nicht für den entscheidenden Wurf und so trennten wir uns resultatlos. Für meine Bemühungen wurde ich aber mit einer 9.00 belohnt. Durch den Gestellten durften sich drei Erstplatzierte ausrufen lassen. Als erstes mein Schlussganggegner, Gyger Samuel sowie Schmid David.

Nun gilt es, sehr gut zu Erholen um dann für das Bernisch Kantonale Schwingfest in Utzenstorf bereit zu sein.


Schwingergrüsse
Simon

Rangliste

zurück