ABENDSCHWINGET FRUTIGEN
Endlich hat die Schwingsaison 2019 mit dem Abendschwinget in Frutigen gestartet. Aufgrund des nasskalten Wetters waren wir Schwinger und sicher auch die Zuschauer sehr froh, dass die Reithalle in Frutigen ein Dach hat.
Zeitweise blinzelte noch die Sonne durch die Wolken und später wurde es windig, regnerisch und etwas garstig. So auch lässt sich wohl mein erster Ernstkampf in diesem Jahr beschreiben. Drei Gänge konnte ich für mich entscheiden und bei ebensovielen musste ich die Punkte teilen. Somit resultierte für mich die Punktzahl 56.25 und Rang 5.

Am kommenden Sonntag stelle ich mich auf einen weiteren winterlichen Einsatz am Roteborger Schwinget in Rothenburg LU ein.

Schwingergrüsse
Simon